Menu
A+ A A-

Mikrokredite

Ein Ideen.Transfair aus Indonesien, Ayla Pollmann
Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.

Aufgrund der in Indonesien vorherrschenden Benachteiligung der Frauen wurde dort eine Bank gegründet, die Mikrokredite an Frauen vergibt. Die finanzielle Unterstützung soll die Selbstständigkeit und auch das Selbstbewusstsein dieser Zielgruppe fördern. Die Solidarität, die während der Zusammenarbeit der Frauen entsteht, stellt ein Potenzial auch für unsere Gesellschaft dar.

In Indonesien ist offiziell der Mann für die finanzielle Versorgung der Familie zuständig. Inoffiziell ist es jedoch häufig die Frau, die für den Lebensunterhalt der Familie sorgt. Aus diesem Grund wurde in Indonesien eine Bank gegründet, die Mikrokredite an Frauen vergibt, um sie darin zu unterstützen, finanziell unabhängiger zu werden. Die Frauen stehen solidarisch füreinander ein und die Gewinne, die erzielt werden, werden am Ende des Jahres an alle Mitglieder ausgeschüttet. Das Ziel ist hier eine stärkere ökonomische Position der Frauen und eine Stärkung des Selbstbewusstseins, damit sie auch im Rahmen der javanischen Kultur eine bedeutendere Rolle einnehmen können. Gleichzeitig organisieren wir Diskussions- und Aufklärungsveranstaltungen und leisten Unterstützung bei medizinischen Eingriffen der Frauen. Um die Unabhängigkeit der Frauen zu fördern, verkaufen wir Verhütungsmittel zu stark vergünstigten Preisen oder bieten Kochkurse an, um einen Vertrieb auf den Märkten zu ermöglichen. Aus diesem Projekt ließen sich vor allem der Zusammenhalt der Frauen und die Solidarität unter den Frauen nach Deutschland übertragen. Die Solidarität ist etwas, was wir in Deutschland lernen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben
VIMEO
FACEBOOK